Skateboard-Profi

AM010: Retrospektiven

Um Wettbewerbsfähig zu bleiben ist eine kontinuierliche Optimierung Eurer Arbeitsweise und Prozesse unerlässlich. Optimierungen erreichen wir dadurch, dass wir unsere Stärken und Schwächen erkennen und daraus Maßnahmen zur Verbesserung ableiten. Retrospektive‐Meetings stellen den Rahmen dafür da und sind ein fester Bestandteil von vielen agilen Methoden wie zum Beispiel Scrum.

Aber auch in konventionellen Projekten solltest Du mindestens nach Abschluss eines Projektes, besser aber noch in regelmäßigen Intervallen, Retrospektive‐Meetings durchführen.

Diese Episode vermittelt Dir das notwendige Know‐How zur Durchführung von Retrospektive‐Meetings.

Downloads

Titelsong basierend auf Urbana‐Metronica (wooh‐yeah mix) von spinningmerkaba lizensiert unter Creative Commons Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0).

Trackback von deiner Website.

Sven Wiegand

Ich leite seit 2005 Softwareprojekte und führe Entwicklungsteams in mittelständischen Softwareunternehmen. Nach einigen erfolglosen Projekten auf Basis des konventionellen Wasserfallmodells begann ich 2008, Scrum anzuwenden. Seitdem stellte ich mehrere Teams erfolgreich auf agile Methoden um. Auf »Agil Managen« möchte ich meine Erfahrungen aus der Praxis mit Dir teilen.

Kommentieren