AM005: Abschätzung in Story‐Points

Abschätzungen sind unbeliebt, für eine Planung aber unerlässlich. Story‐Points bieten eine interessante Alternative zur klassischen Abschätzung in Personentagen. In dieser Episode erfährst Du, wie Story‐Points funktionieren, wie Du sie normierst und wie Du Abschätzungs‐Meetings durchführst.

Downloads

Titelsong basierend auf Urbana‐Metronica (wooh‐yeah mix) von spinningmerkaba lizensiert unter Creative Commons Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0).

Trackback von deiner Website.

Sven Wiegand

Ich leite seit 2005 Softwareprojekte und führe Entwicklungsteams in mittelständischen Softwareunternehmen. Nach einigen erfolglosen Projekten auf Basis des konventionellen Wasserfallmodells begann ich 2008, Scrum anzuwenden. Seitdem stellte ich mehrere Teams erfolgreich auf agile Methoden um. Auf »Agil Managen« möchte ich meine Erfahrungen aus der Praxis mit Dir teilen.

Kommentieren